Das Café „Ada”

In einem der ältesten Gebäude des Werkes finden Sie das Café „Ada“

Genießen Sie Gebäck, herzhafte belegte Brote, frischgebrauten Kaffee oder andere Getränke, Salate, Würstchen und leichte Speisen bei uns. Bei der Wahl unseres Angebotes nehmen wir auch Rücksicht auf Gluten- und Laktoseintoleranz. Unser abgepacktes Eis wird von Klings geliefert, das Kugeleis von Sia.

Das Haus wurde im 18. Jahrhundert gebaut und ursprünglich als Wohnraum für die Schmiede der Industrie verwendet. Ab Mitte des 19. Jahrhunderts bis 1961 - der Stilllegung der Mühle- , lebten die Müller Forsviks hier. In der Mitte des 20. Jahrhunderts betrieb eine Dame namens Ada ein Restaurant in dem Haus.

Gruppenbuchungen sind bei uns das ganze Jahr über willkommen. Wir haben ca 30 Sitzplätze im Haus und noch einmal genauso viele Sitzgelegenheiten im Freien. Für mehr Information können Sie uns gerne anrufen +46 (0)505 – 411 37

Essen und Übernachten

Café „Ada“

Das Café „Ada“ hat seine eigene Internetseite. Klicken Sie hier, um auf ihre Website zu gelangen.

Das Hostel

Auf dem Gelände des Werkes befindet sich ein idyllisches Hostel. Klicken Sie hier, um mehr über das Hostel zu erfahren und Informationen zur Übernachtungsmöglichkeit zu erhalten.

Updated: 2017-07-29 14:24