Besuchen Sie uns

Seien Sie willkommen in einem genauso schönen wie einzigartigen Umfeld mit Werksbahn und historischen Gebäuden, die ursprünglich als Schmiede, Gießerei und Holzschleifwerk für die Produktion von Papiermasse errichtet worden waren. „Forsviks Bruk“ hat eine 600 Jahre lange Geschichte und ist Teil der Wiege der schwedischen Industrie.

„Forsviks Bruk“ ist ein lebendes Museum,  wo Sie die Arbeit in der Schmiede und der Gießerei erleben und die Arbeit in der Werft in Forsvik verfolgen können. Die alte Gießerei in Forsvik ist heute auch eine spannende Kulisse für Theatervorstellungen und Konzerte. Die anderen Gebäude werden unter anderem für Ausstellungen, Kurse und Konferenzen genutzt.

„Forsviks Bruk“ hat eine 600 Jahre lange Geschichte und ist Teil der Wiege der schwedischen Industrie. In den Ausstellungen wird eine Auswahl der Tausenden von Gießmodellen gezeigt, die noch vom Werk erhalten sind – ein unschätzbares Zeitdokument für die Zukunft! Hier finden Sie außerdem eine Ausstellung über das Leben und die Arbeit der Frauen des Werkes – ein Teil des Alltages, der nur selten aus dem Industriemilieu gehoben wird.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise zusammen mit unseren engagierten Museumsführern! „Forsviks Bruk“ ist auch ein hervorragender Platz für ein Picknick mit einem tollen Blick über den See „Viken“, wenn die Beine müde werden. Während der gesamten Sommersaison organisieren wir Oldtimertreffen, Musikaufführungen und vieles mehr. In dem alten Wohnhaus des Müllers serviert das Café „Ada“ Kaffee und Kuchen.

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Vereinen organisieren wir Veranstaltungen, Kurse und Ausbildungen - u.a. im Schmieden und Metallgießen.

Information und Öffnungszeiten

„Forsviks Bruk“ hat im Juni und August täglich für Sie von 12.00 – 18.00 Uhr geöffnet. Im Juli haben wir täglich von 10.00  – 18.00 Uhr für Sie geöffnet. An Mittsommer haben wir jedoch geschlossen. Der Eintritt ist frei!

Für Gruppenbuchungen, Konferenzen, Kurse, Seminare u.ä. hat „Forsvik Bruk“ ganzjährlich geöffnet. Nach Absprache servieren wir Ihnen dann auch gerne Kaffee. Eine Führung für Gruppen kostet 60 SEK/Person, Mindestpreis 900 SEK.

Behindertengerecht

„Forsviks Bruk“ war Teil der Bestandsaufnahme von Besuchszielen und öffentlichen Gebäuden im Hinblick auf die Zugänglichkeit für Personen mit Bewegungsschwierigkeiten/-einschränkungen. Wir sind deshalb im Verzeichnis über behindertengerechte Plätze ausgewiesen. Für Besucher, die sich auf ihren Besuch bei uns vorbereiten möchten, gibt es eine leichtverständliche Power Point Präsentation mit Bildern von unseren verschiedenen Lokalitäten.

Mit dem Auto:

Forsvik liegt 10 km von Karlsborg entfernt, im Nordosten der Region „Västergötland“ an der Straße 202 am Götakanal.

GPS-koordinaten:

WGS 84 (lat, lon): 58° 34′ 36″ N, 14° 26′ 12″ E
WGS 84 Dezimal (lat, lon): 58.576667°, 14.436667° 

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Haltestelle „Brukskontoret, Forsvik“

Buslinie 420 von Karlsborg nach Sätra Bruk

Zur Fahrtentabelle

Das Hostel

Auf dem Gelände des Werkes liegt ein gemütliches Hostel. Folgen Sie diesem Link, wenn Sie mehr über das Hostel erfahren oder hier übernachten möchten.

Updated: 2017-07-29 14:24